Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz

Wie der Vater, so die Tochter!

 

Dr. Eva Meierhöfer & Dr. Rudolf Meierhöfer

zu Gast bei Lubberich

In der Familie Meierhöfer wird der zahnmedizinische  „Fortbildungs-Staffelstab“ weitergegeben. Auf wiederholte Nachfrage im Anschluss an seinen Vortrag "Ganzheitliche statt symptomatische Parodontitistherapie" im April bei Lubberich, kam Dr. Rudolf Meierhöfer Ende November erneut nach Koblenz. Das Kernthema war das gleiche wie im Frühjahr, aber dieses Mal für Helferinnen unter dem Titel "Kann man Parodontitis gesund essen?“ erfrischend anders aufbereitet.

 

 

Zuvor war Seine Tochter, Frau Dr. Eva Meierhöfer, mit dem Thema „Blickdiagnostik an Zunge und Mundschleimhaut“ als Referentin bei Lubberich zu Gast.

Unter dem Veranstaltungsmotto: „Zeigen Sie mir Ihre Zunge und ich sage Ihnen, was Ihnen fehlt!“ konnte sie eindrücklich belegen, welche Diagnosen sich anhand der Zungenoberfläche ableiten lassen. So zeigen sich lokale Fehlreize und systemische Erkrankungen frühzeitig durch sichtbare Veränderungen an der oralen Mundschleimhaut oder auf der Zunge. Ihre Mission: Dieses  Diagnostikum in den Fokus eines zahnärztlichen Praxisalltages rücken.Begeistert waren die Teilnehmer schließlich, nachdem sie die Diagnose durch kinesiologische Tests zusätzlich bestätigen konnte. Diagnosekontrolle durch Kinesiologie kennen unsere Kunden und Fortbildungsteilnehmer ja schon durch die Fortbildungen mit Ralf Hergenröther.


Die Auswertung unserer Veranstaltungs-Feedback-Bögen hat ergeben, dass das Thema Zungendiagnostik in unserem Veranstaltungskalender 2020 wieder eine Rolle spielen soll. Sollten Sie Interesse an unseren Veranstaltungen 2020 haben, schicken Sie uns eine Mail an: n.weinem@lubberich.de mit der Bitte um Aufnahme in unseren Veranstaltungsverteiler. Dann werden sie über jede ausgeschriebene Veranstaltung informiert.

Geschrieben von: Andreas MoserErschienen am: 
09.12.2019
Anzahl Aufrufe: 377

Zurück

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91RSS V 0.91
RSS 2.0RSS V 2.0