Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz

VERANSTALTUNGSTIPP, 19. März 2021

Online-Seminar zum Thema:

Karies und Parodontitis als Warnsignale einer Fehlernährung

Ernährung ist ein Schlüssel zur Prävention von Karies, Parodontitis und allgemeinen Erkrankungen.
Während der Zusammenhang zwischen Ernährung und Karies vor allem bezüglich der einfachen Kohlenhydrate seit langem bekannt ist, zeigen neuere Untersuchungen auch deutliche Zusammenhänge zwischen der Ernährung und parodontaler Erkrankungen. Dabei können optimierte Ernährungsstrategien sowohl Karies, Parodontitis als auch allgemeinen Erkrankungen wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Depressionen und anderen nachweislich vorbeugen. In diesem Seminar wird Ihnen Privatdozent Dr. Johan Wölber, Zahnarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter, Ernährungsmediziner (DAEM/DGEM); Universitätsklinikum Freiburg: Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie, die Zusammenhänge zwischen Ernährung und möglichen Erkrankungen systematisch aufzeigen und erklären.

  • Aktuelle Theorien zur Karies- und Parodontitisentstehung (ökologische Plaquehypothese)
  • Einfluss der Ernährung auf Karies- und Parodontitisentstehung und abgeleitete Therapiestrategien (Wirtsmodulation)
  • Konzept der Prä- und Probiotika
  • Ernährungsverhalten in Industrieländern («western diet») und diesbezügliche Gesundheitskonsequenzen
  • Vorstellung des Konzepts einer «mundgesundheitsoptimierten Ernährung»
  • Auswirkungen mit der Schnittstelle Allgemeinmedizin und allgemeinen Erkrankungen (v.a. metabolische Erkrankungen, Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen)
  • Ernährungsberatung in der zahnärztlichen Praxis (Herausforderungen und Lösungen)
  • Motivierende Gesprächsführung


werden Inhalte des Zoom-Seminars am 19.03. von 16.00 bis 17.00 Uhr sein. Die Kosten betragen 88,- € inkl. MwSt.

Zoom
Sie nehmen über das Web via PC oder Laptop mit integrierter Kamera und Mikrofon an der Konferenz teil. Der Login funktioniert über einen Link, der nur angeklickt werden muss. Mit diesem Link erhalten Sie ebenfalls ein Passwort, beides zeitnah vor dem Seminar.
Bitte geben Sie im Anmeldeformular Ihre eMailadresse an, die Sie zum Login zur Veranstaltung abrufen können.

Für die Veranstaltung sind wie immer Punkte bei der LZK beantragt.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme, Ihr Lubberich-Team

Geschrieben von: Nicole WeinemErschienen am: 
11.02.2021
Anzahl Aufrufe: 175

Zurück

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91RSS V 0.91
RSS 2.0RSS V 2.0