Zur Zeit wird gefiltert nach: Alois C. Lubberich
Filter zurücksetzen

Die Krise als Chance nutzen – aber wie?

 

„Begegnen wir der Zukunft mit Lösungen, die jeder versteht“ – ZTM Alois C. Lubberich zum Thema Wandel im Unternehmen

Erschienen in den Quintessenz News am 18. August 2020

Seit Beginn der Corona-Pandemie hört und liest man das immer wieder: Die Krise sei auch eine Chance, Dinge zu verändern, lange aufgeschobene, notwendige Umstrukturierungen anzugehen etc. Aber wie?

Beispiel Dentallabor:...

Lesen Sie weiter...

Geschrieben von: Alois C. LubberichErschienen am: 
20.08.2020

Informationen und Handlungsempfehlungen für den zahnärztlichen Notfall in der Corona-Zeit

Wie ist die aktuelle Lage für Patienten in der Zahnarztpraxis?

Patienten werden weiterhin von den Zahnärzten versorgt, jedoch sollte vor dem Besuch in der Zahnarztpraxis mit dem Zahnarzt oder dem Praxisteam abgeklärt sein, ob die Behandlung in der aktuellen „Corona-Krise“ notwendig ist oder eine Verschiebung des Termins Sinn macht. Akut- und Notfallpatienten werden weiter behandelt, die zahnmedizinische Versorgung ist gewährleistet – die Maßnahmen zum Schutz von Ansteckungen wurden erhöht. Dennoch sollten besonders Risikogruppen nur in Notfällen die Zahnarztpraxen aufsuchen.

Bekomme ich auch mit einem positiven Covid-19 Befund noch Hilfe von meinem Zahnarzt?

Ja, auch Menschen mit einem positiven Covid-19-Befund erhalten Hilfe. Hier empfiehlt sowohl das Bundesministerium für Gesundheit als auch die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung zunächst den Hauszahnarzt oder den zahnärztlichen Notdienst zu telefonisch zu kontaktieren. Dort sind Informationen bekannt, wer genau die Behandlung durchführt. In der Regel werden diese Behandlungen von Universitäts-Zahnkliniken und Kliniken mit zahnmedizinischem Fachbereich durchgeführt.

Sie erhalten dazu die weiteren notwendigen Informationen unter dem folgenden Link von Seiten der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV):

https://www.kzbv.de/coronavirus-massnahmenpaket-der-zahnaerzteschaft.1379.de.html

Allgemeine Hilfen und Antworten zum Thema Covid-19 erhalten Sie auf der Webseite des Bundesministeriums für Gesundheit:

https://www.zusammengegencorona.de/informieren/

Spezielle Informationen zum Thema Zähne, auch interessant für alle Mediziner, finden Sie hier:

https://dzw.de/coronavirus

https://www.quintessenz-news.de/

Wichtig zu sagen bleibt, dass das Team von Lubberich Dental-Labor weiterhin mit seinen Praxis-Partnern für Sie zur Verfügung steht – hochwertige Zahntechnik von Lubberich. (Sehen Sie hierzu unsere Anzeige in der Rhein-Zeitung)

In diesem Sinne: bleiben Sie gesund!

Geschrieben von: Alois C. LubberichErschienen am: 
14.04.2020

„Einen Kunden zu gewinnen, ist etwas anderes“

 

ZTM Alois C. Lubberich über Kundenbindung mit Leidenschaft und Biss

Erschienen in den Quintessenz News am 29.11.2019

„Einstellung prägt Bewusstsein, Bewusstsein prägt Verhalten.“ Diese einfache Gleichung hat Entscheidendes mit Kundenbindung zu tun. Auch die Wichtigkeit von „Beziehung – Vertrauen – Verbindlichkeit“ ist eine Erkenntnis meiner Arbeit seit mehr als 40 Jahren.

Lesen Sie weiter...

Geschrieben von: Alois C. LubberichErschienen am: 
09.12.2019

Erfolg ist, wenn die Bilanz stimmt

 

Vom handwerklichen Perfektionismus zum unternehmerischen Idealismus

Erschienen in den Quintessenz News am 30.08.2019

Ideen in die Realität umzusetzen und Mut, auch mal gegen den Strom zu schwimmen – das hat für mich etwas mit Idealismus zu tun. Wenn es um unternehmerische Entscheidungen und das spätere Handeln geht, fallen mir zwei Schlagworte ein: Im Kern geht es für den Unternehmer und Zahntechniker um Perfektionismus oder Idealismus.

Lesen Sie weiter...

Geschrieben von: Alois C. LubberichErschienen am: 
02.09.2019

Digitalisierung ist kein Garant für erfolgreiche Laborführung

 

 

Interview mit Alois C. Lubberich,

Dentalzeitung 4/2019, OEMUS MEDIA AG

Seit den Siebzigerjahren bietet das Lubberich Dental-Labor mit Hauptsitz in Koblenz einen umfassenden Service rund um Zahntechnik und Zahnmedizin „made in germany“. Das in der Koblenzer Altstadt gegründete Labor wuchs über die Jahrzehnte kontinuierlich vom Edelhandwerk zum Hightech-Unternehmen: Über 100 Mitarbeiter, neun Zahntechnikermeister und drei Patientenberater arbeiten an verschiedenen Standorten. Alois C. Lubberich, Laborgründer und Autor des Buches „Unternehmen Zahntechnik“, spricht im Interview über Erfolgsrezepte und Kundenkommunikation.


Lesen Sie mehr...

Geschrieben von: Alois C. LubberichErschienen am: 
26.08.2019