Ferien - Freizeit - Kinderspaß!

Lubberich bietet Kinderbertreuung in den Ferien an

Seit nun bald drei Jahren betreibt das Lubberich Dental-Labor die betriebseigene Kindertagespflege "Krönchen" für Kinder von Lubberich Mitarbeitern, Lubberich Kunden und deren Mitarbeitern im Alter von 1 bis 3 Jahren. Das erfolgreiche Konzept und die Erfahrung ermöglichten die spontane Reaktion direkt zu Beginn der Coronakrise, eine betriebsinterne Notbetreuung der Mitarbeiter-Kinder anzubieten, um die Arbeitszeiten der Eltern und den betrieblichen Ablauf zu gewährleisten.

Durch die aktive Annahme des Angebotes und damit einhergehende Gespräche zum Thema Kinderbetreuung mit Mitarbeitern, kristallisierte sich ein grundsätzlicher Bedarf und ein großes Interesse an der betrieblich organisierten Kinderbetreuung für Kinder über 3 Jahren heraus und es entstand die Idee einer Ferienbetreuung für Mitarbeiter-Kinder. Diese ist grundsätzlich möglich zu den regulären Schließtagen der "Krönchen", da dann entsprechende Räumlichkeiten sowie Betreuung zur Verfügung stehen und genutzt werden können.

 

In diesem Zusammenhang fand nun in der vierten und fünften Ferienwoche die erste Ferienfreizeit für "Lubberich-Kinder" statt. In der Zeit von 7.30 bis flexibel ca. 15.00 Uhr konnten die Kinder in einem perfekten Umfeld in den Räumlichkeiten der "Krönchen" auf der Koblenzer Karthause gemeinsam spielen, basteln, wandern, kochen und essen. Besucht wurden Spielplätze und der Remstecken, ein Ausflug ging in den Wald zu Kaltenborn's Brünnchen, es wurden Armbänder und Tischsets gebastelt, Waffeln, Plätzchen und Cakepops gebacken und vieles mehr.

Die Begeisterung der Kinder sowie deren Eltern motiviert, diese Art der Ferienbetreuung zu etablieren, für den kommenden Sommer wieder anzubieten und möglicherweise auch die Freizeit in anderen Ferien in Abhängigkeit der Schließtage der "Krönchen" zu ermöglichen.

Geschrieben von: Nicole WeinemErschienen am: 
06.08.2020
Anzahl Aufrufe: 952

Zurück