Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz Lubberich GmbH - Dentallabor - Schöne Zähne in Koblenz

Die Aus- und Weiterbildung bei Lubberich ist erstklassig!

Der Grundstein für die Lubberich-Qualität wird bei Lubberich schon in der Ausbildung gelegt. Aktuell befinden sich bei Lubberich 11 Auszubildende in der Technik und 2 in der Verwaltung. Berufsausbildung ist Zukunftssicherung für das eigene Unternehmen und für das digitale Handwerk insgesamt. Über mehrere Jahre zeichnen sich unser Labor und unsere Auszubildenden durch überaus erfolgreiche Teilnahmen am Leistungswettbewerb der Handwerksjugend aus. Die Erfolge von Lubberich beim Leistungswettbewerb sind für die Zahntechnikerlehre und die Ausbildung in zahntechnischen Handwerksbetrieben beispielgebend. Sie sind zugleich überzeugender Ausdruck der Qualität handwerklicher Lehre und eines hohen Engagements mittelständischer Unternehmen in Berufsbildung, Wirtschaft und Gesellschaft.

  • 2016: Frau Marcella Wolf: 2. Landessiegerin
  • 2008: Hanen Hecken und Felix Hahn Kammersieger (1. und 2. Platz) in der praktischen Prüfung
  • 2005: Herr Lukas Fröhlich 2. Landessieger
  • 2004: Frau Verena Fuhrmann 3. Landessiegerin
  • 2001: Frau Uta Hinske 1. Landessiegerin
  • 2000: Frau Sonja Weyrich 1. Landessiegerin
  • 1999: Frau Susanne Schlemmer 1. Landessiegerin
  • 1996: Frau Cornelia Dittrich 3. Landessiegerin
  • 1995: Frau Daniela Dennert 2. Landessiegerin

 

Aus- aber auch Weiterbildungsmöglichkeiten spielen eine wesentliche Rolle am Arbeitsplatz. Engagierte, leistungsbereite Mitarbeiter wollen nicht nur arbeiten, sondern sich dabei auch weiterentwickeln, Interessen vertiefen, Kenntnisse ausbauen und so die eigene Position auf dem Arbeitsmarkt verbessern. Für uns liegen die Vorteile der eigenen betrieblichen Aus- und Weiterbildung auf der Hand: Fundierte Kenntnisse der betriebsspezifischen Abläufe, größere Einsatzbreite, deutlich höhere Flexibilität sowie eine höhere Loyalität der Mitarbeiter und eine entsprechende Mitarbeiterbindung.

So haben nach ihrer Ausbildung bei LD einige Kolleginnen eine sehr erfolgreiche Karriere gestartet:

Hanen Hecken spezialisierte sich zunächst im Bereich Implantologie mit anschließender Teamleitung der Edelmetall- Implantologieabteilung. Nach Ihrer Ausbildung zur Jungmeisterin leitet sie heute erfolgreich die Abteilung der zahntechnischen Meisterschule der Handwerkskammer am Bildungszentrum Münster (HBZ Münster).

Susanne Colonius absolvierte im November 2015 erfolgreich ihre Meisterprüfung im Zahntechnikerhandwerk und leitet heute ihr Team im Labor in Koblenz.

Olga Hergert absolvierte ebenfalls 2015 erfolgreich ihre Meisterprüfung und ist heute Leiterin einer Zweigstelle des Labor Lubberich in Taunusstein.

Corinna Germeshausen absolvierte als eine der besten Jungmeisterinnen ihres Jahrgangs an der Handwerkskammer Freiburg die Meisterschule. Sie hat zum Meistertitel gleichzeitig die Qualifikation zur anerkannten „CAD-/CAM-/CNC-Fachkraft Digitale Zahntechnik" erworben.

Katharina Welling studierte im dualen System Digitale Dentale Technologie (B.Sc.) an der Praxishochschule in Köln und ist heute Dentalingenieurin bei Lubberich.

Lesen Sie mehr...